Vilgard ist ein neues Fahrzeugkonzept zwischen Automobil und Fahrrad.

Aufgebaut auf der DNA eines E-Bikes beantwortet es schon heute die Fragen der urbanen Mobilität der Zukunft. Vilgard weckt neuen Spass an der Mobilität, verleiht seinen Insassen einen kraftvollen und dynamischen Auftritt, ist nachhaltig und macht die Stadt zu einem besseren Lebensraum.


Technische Daten

♦ Antrieb: Pedal-Elektro-Hybrid
♦ Sicherheit: stabile Fahrgastzelle
♦ Sitze: 2
♦ Stauraum
♦ Länge: 2,50 m
♦ Breite: 1,20 m
♦ Höhe: 1,50 m
♦ Leergewicht: 300 kg
♦ Gewicht Batterien: 60 kg
♦ Leistung: 15 KW
♦ Reichweite: 100 km
♦ Geschwindigkeit: 80 km/h
♦ Verbrauch: 5 kWh/100 km (0,5 l/100 km)
♦ CO2: 0 g/km (Ökostrom)



Design

Der Kern des Designs ist ein hochentwickelter Space-Frame mit integrierten Funktionsgruppen, der Vilgard leicht und stabil macht.

Verkleidungsteile treten in den Hintergrund und ermöglichen den Einsatz nachhaltiger Materialien wie naturfaserverstärkter Kunststoff (NFK).

Teile der Außenverkleidung sind transparent gestaltet und lassen die Dynamik des Fahrers nach außen sprühen.


Antrieb


Der Hochleistungs-Hybridantrieb von Vilgard verschmilzt die menschliche Muskelkraft mit der Effizienz eines Elektromotors.

Der Fahrer hat das Gefühl, das Fahrzeug aus eigener Kraft anzutreiben und erhält dabei eine unwiderstehliche Kraftverstärkung durch den Elektromotor.

Dieses faszinierende Fahrgefühl wird auch als Siebenmeilenstiefel-Effekt bezeichnet. Der Hybridantrieb ist mit den E-Bikes bekannt geworden und entwickelt sich derzeit zum Massentrend in der Fahrradbranche.

Sicherheit


Vilgard hat eine stabile Fahrgastzelle, welche die Insassen sicher umgibt und im Falle eines Aufpralls schützt. Crashelemente nehmen dabei Energie auf und verringern die einwirkenden Kräfte auf die Insassen.

Zur Unfallvermeidung bietet Vilgard hervorragende Eigenschaften der aktiven Sicherheit. 4 Räder sorgen für Fahrstabilität. Die Insassen sitzen auf Augenhöhe mit anderen Verkehrsteilnehmern und behalten den Verkehr im Überblick.

Die Sichtbarkeit von Vilgard ist durch die ausreichende Fahrzeughöhe sichergestellt. Vilgard hat eine kleine Stirnfläche, wodurch sich die Unfallwahrscheinlichkeit im Vergleich zu breiteren Fahrzeugen minimiert.

Komfort


Mit einer verschließbaren Kabine schützt Vilgard die Insassen vor Wind und Wetter. Die Belüftung und Temperatur im Innenraum lassen sich regulieren.

Durch eine hohe Sitzposition und das klassische Türkonzept ist der Ein- und Ausstieg angenehm.

Für Einkäufe befindet sich ein erweiterbarer Stauraum im Fond.

Vilgard kann mobil vernetzt und mit einem Soundsystem ausgestattet werden.

Facebook